Bei Agentur für Arbeit Elmshorn

Am 1.3.2010 besuchten die neuen grünen Landtagsabgeordneten aus dem Kreisen Pinneberg (Ines Strehlau) und Steinburg (Bernd Voß) Thomas Kenntemich, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit in Elmshorn, und Klaus-Dieter Lange, Geschäftsführer der ARGE Steinburg.

Ein wichtiges Thema war die Frage der Neustrukturierung der Arbeitsverwaltung nach dem Verfassungsgerichtsurteil. Die Teilnehmer des Gespräches waren sich darin einig, das die Betreuung von Menschen ohne Arbeit weiter aus einer Hand erfolgen sollte. Damit das möglich werde sei entscheidend, dass der Gesetzgeber endlich auf das Bundesverfassungsgerichtsurteil reagiert. Die GRÜNEN im Landtag hätten es bereits zweimal in den letzten vier Monaten mit Anträgen eingefordert. Falls Umstrukturierungen erforderlich werden, müssten diese bis 2011 vorgenommen werden können. Der derzeitige Schwebezustand sei sowohl für die MitarbeiterInnen der Argen unzumutbar.

Bernd Voß: "Wir fordern nach wie vor die Sicherung und Ausdehnung des Optionsmodells, die Möglichkeit der Übernahme in kommunale Trägerschaft.. Das hat im Übrigen auch das Bundesverfassungsgericht in seinem Urteil vom Dezember 2007 bestätigt. Auch der Landkreistag in Schleswig-Holstein unterstützt die Forderung nach einer Ausweitung des Optionsmodells."

Ein zweiter Schwerpunkt war das Thema Schule und Beruf. Hier begrüßt Ines Strehlau die Initiativen der Agentur für Arbeit, die mit Firmen und Kommunen als Partner in die Schulen gehen. Aber gerade in diesem Bereich sind noch verstärkte Initiativen nötig. Zu oft klappt der Übergang von Schule in das Berufsleben nicht. Die Zahlen der Jugendarbeitslosigkeit zeigen den Handlungsbedarf.

Die Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Migrationshintergrund, die immerhin fast 20% der Antragssteller ausmachen, wurde erörtert. Als ein Schritt der Agentur für Arbeit, Durch eigene Mitarbeiter mit Migrationshintergrund versucht die Agentur der Arbeit hier die Orientierung an den Kunden, also den arbeitssuchenden Menschen, zu verbessern.

Auf dem Bild von links nach rechts: Thomas Kenntemich, Bernd Voß MdL, Ines Strehlau MdL, Regine Wilms (Mitarbeiterin Bernd Voß), Klaus-Dieter Lange

zurück

URL:https://ines-strehlau.de/regionalbesuche/expand/298529/nc/1/dn/1/